Schülerreise-Versicherung online abschließen


Sie können als Lehrer oder Schüler aus drei günstigen Versicherungstarifen auswählen:
• Reiserücktrittskosten-Versicherung (inkl. Reiseabbruch-Vers.)
• Reiseschutz-Paket für Schülerreisen (in Deutschland)
• Reiseschutz-Paket für Schülerreisen (in Europa)

Beide Reiseschutz-Pakete enthalten folgende Leistungen:
• Schülerreiserücktrittskosten-Versicherung
• Schülerreiseabbruch-Versicherung
• Schülerreise-Krankenversicherung mit medizinischer Notfall-Hilfe
• Schülerreise-Unfallversicherung
• Schülerreise-Haftpflichtversicherung


Die Tarife: (jeweils ohne Selbstbeteiligung)

1

Reisepreis
pro
Person


Reisedauer

Reiseschutz-Paket (1 - 5) Reiserücktrittskosten-
Versicherung (1 - 2)
Deutschland Europa Deutschland, Europa, Welt
bis
5 Tage
bis
10 Tage
bis
5 Tage
bis
10 Tage
inkl. Lehrerausfallvers.
bis 100,00 € 5,00 € 6,00 € 6,00 € 7,00 € 4,00 €
bis 200,00 € 8,00 € 9,00 € 10,00 € 12,00 € 7,00 €
bis 300,00 € 12,00 € 13,00 € 14,00 € 15,00 € 11,00 €
bis 400,00 € 14,00 € 15,00 € 16,00 € 18,00 € 13,00 €
bis 500,00 € 16,00 € 17,00 € 18,00 € 20,00 € 15,00 €
bis 600,00 € 18,00 € 19,00 € 20,00 € 23,00 € 17,00 €

 

Die Leistungen:

1 Reiserücktritts-Versicherung (RRV) für Schülerreisen (Teil L)

Wir erstatten z. B. • die vertraglichen Stornokosten, • die Mehrkosten der Hinreise sowie • Umbuchungsgebühren. Versicherungssumme ergibt sich aus dem gebuchten Tarif (z. B. FG500: Versicherungssumme € 100,–).


2 Reiseabbruch-Versicherung (RAB, Teil B)

Wir erstatten z. B. • zusätzliche Reisekosten, wenn die versicherte Person vorzeitig nach Hause reisen muß bzw. die Rückreise wegen Verspätung eines öffentlichen Verkehrsmittels verspätet erfolgt sowie • den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Reiseleistungen, sofern die Reise aus versichertem Grund vorzeitig abgebrochen bzw. unterbrochen wird.


3 Reisekranken-Versicherung mit medizinischer Notfall-Hilfe (Teile C und D)

Im Reiseschutz Deutschland: Bei Krankheit oder Unfall übernehmen wir u. a. die Kosten für einen medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport bzw. zahlen ein Krankenhaustagegeld von € 50,– pro Tag (maximal 30 Tage). Im Reiseschutz Europa und Welt: Bei Krankheit oder Unfall übernehmen wir z. B. die Kosten für die notwendige Heilbehandlung im Ausland sowie den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport.


4 Reiseunfall-Versicherung (Teil G)

Versicherungsschutz besteht bei Unfällen während der Reise, die zu einer dauernden Invalidität oder zum Tod führen. Versicherungssummen: Tod € 10.000,– / Invalidität € 20.000,–


5 Reisehaftpflicht-Versicherung (Teil H)

Versicherungsschutz besteht für Haftpflichtrisiken für Personen- und Sachschäden während der Reise. Deckungssumme: € 500.000,– pauschal


Allgemeine Hinweise

Abschlussfrist: Reiseschutz für Schülerreisen und Reiserücktritts-Versicherung für Schülerreisen Sofort bei Buchung der Reise, spätestens jedoch 14 Tage nach Zugang der ersten Buchungsbestätigung. Bei Buchung innerhalb von 14 Tagen vor Reisebeginn ist der Versicherungsabschluss nur am Buchungstag, spätestens innerhalb der nächsten drei Werktage, möglich. Versicherbare Personen / Gruppengröße: Die Tarife für die Schülerreise-Versicherungen sind für Schüler-Gruppen ab 6 Schüler / -innen bis einschließlich 25 Jahre und ggf. maximal 2 Begleitpersonen anwendbar. Längere Reisedauer / Höchstversicherungsdauer: Bei einer Reisedauer von über 10 Tagen können die Tarife bis maximal 20 Tage kombiniert werden. Europa: Europa, Mittelmeer-Anliegerstaaten, Kanarische Inseln, Azoren, Madeira und Spitzbergen Inklusive Lehrer-Ausfall-Risiko: Es besteht Versicherungsschutz für alle versicherten Personen bei Stornierung der kompletten Reise wegen Ausfall der Aufsicht führenden Person (Lehrer bzw. Begleitperson) aus versichertem Grund.



Für weitere Fragen stehen wir Ihnen telefonisch unter 03591/3189682 gern zur Verfügung.